Übersicht zur Mentoren Ausbildung

 

 

Die Ausbildung zum Mentor umfasst vier Abschnitte. Wir dürfen dir hier die vier Abschnitte kurz skizzieren. Alle weiteren Details findest du auf der MUSEiON Klagenfurt Homepage.



ABSCHNITT I:
Voraussetzungen

Abwicklung durch die Mentorenschule Klagenfurt
 

Die Voraussetzung um mit der Ausbildung zum Mentor beginnen zu können, ist der Besuch eines initiierenden Mentorings.
Du kannst zwischen folgenden Mentorings wählen:

BASIS Frauen Mentoring
FRAUEN Lebensführung Mentoring
AVIA Mentoring

BASIS Männer Mentoring
MÄNNER Lebensführung Mentoring
MÄNNER Stamm Mentoring

 


ABSCHNITT II:
BASIS AUSBILDUNG I

Abwicklung durch die Forschungsstätte MUSEiON Klagenfurt
 

Die BASIS Ausbildung I umfasst folgende Ausbildungsinhalte:

 

1.Initiieren in die Mitte / zur Herzoffenheit
2.Initiieren lernen und trainieren
3.Betreuen lernen und trainieren
4.Involvieren lernen


ABSCHNITT III:

BASIS AUSBILDUNG II

Abwicklung durch die Forschungsstätte MUSEiON Klagenfurt

Die BASIS Ausbildung II umfasst folgende Ausbildungsinhalte:

1.Betreiben initiieren und trainieren
2.Emotionale Intelligenz



ABSCHNITT IV:
SPEZIALISIERUNG
Abwicklung durch die LOOP Consulting oder durch die Forschungsstätte MUSEiON Klagenfurt



Die Spezialisierung ist für folgende drei Ausbildungsbereiche möglich:

Ausbildung zum:
Dipl. BUSINESS Mentor
Dipl. HUMAN Mentor
Dipl. NATIV (Generativ) Mentor

 


Nähere Informationen zu den Abschnitten 2 bis 4 sind demnächst auf der Homepage der Forschungsstätte MUSEiON Klagenfurt und der LOOP Consulting nachzulesen.

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail