FAQs Mentoring

 

Was ist ein Mentor? Und was macht ein Mentor genau?

Ein Mentor initiiert und trainiert angelegte Fähigkeiten im Menschen und betreut den Menschen während diesem Prozess.

 

Was sind angelegte Fähigkeiten?
Jene, die wir schon bei Geburt hatten und nicht anerzogen wurden.
(Z. B. Urvertrauen oder Zutrauen)
Angelegte Fähigkeiten können während der Erziehungsfase verlernt werden.

 

Was ist Betreuen genau?

Einen Menschen zu betreuen heißt, beim zur Seite stehen, zeitgleich involviert und distanziert zu sein.

 

Was macht ein Mentor, was zum Beispiel ein Lehrer, Coach oder Trainer nicht macht?
Der Mentor will den Menschen NIE ändern. Der einzelne, jeder Mensch, stimmt genau so, wie er ist.

 
An was lässt sich Mentoring bemessen?
Das Mentoring lässt sich nur über das Ergebnis bemessen. Es muss am Ende funktionieren.

 

Welches Ergebnis bewirkt der Diplomierte Business Mentor?

Der diplomierte Business-Mentor macht Menschen erfolgreich.

 

Welches Ergebnis bewirkt der diplomierte Human Mentor?

Der diplomierte Humanmentor macht Menschen reif und mitfühlend.


Wie lange wirkt initiierendes Mentoring?
Dauerhaft, für immer. Das einmal geweckt bleibt dem Teilnehmer für immer zur Verfügung.
er Mentor wird also nur für den Prozess benötigt, danach nicht mehr.

 

In welchen Bereichen ist Mentoring nützlich?
In allen Bereichen des Lebens. Im Mentoring entwickelt sich die Fähigkeit alles kennenlernen zu wollen. So gibt es also keine inhaltlichen Grenzen.

 

 

Hast du noch weiter Fragen, stelle uns dieser gerne per Email an willkommen@mentorenschule.at

 

Verein Mentorenschule

Sonnenhügel 10
A-9314 Launsdorf

-----------------------

Leiter und Obmann

Christian Schweiger

office@mentorenschule.at

Fachlicher Leiter

Dieter Graf-Neureiter

willkommen@mentorenschule.at

--------------------------

Bankverbindung:

RBB St.Veit an der Glan

IBAN: AT483947500000021790

SWIFT: RZKTAT2K475 

 

Wir bedanken uns bei 

interessierten Besuchern.

Danke.

 

Wenn wir die eingeschlagene Richtung nicht ändern, gelangen wir wahrscheinlich dorthin,

wohin wir gehen.

 

Chinesisches Sprichwort 

 

Und was du wünscht

das man Dir tu',

das füge auch

dem anderen zu.

                                         Sylvia Wetzel 


Anrufen

E-Mail