Mentoren Schule
Mentoren Schule 

Die Bedürfnisse des Menschen

Lebendig sein ....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ursprünglichen, angeborenen Bedürfnisse des Menschen lassen sich recht einfach erkennen. Jeder von uns hat sie, dieses Bedürfnisse. Ohne Ausnahme.

 

Unterschiedlich ist nur, wie wir diese Bedürfnisse ausdrücken und was wir daraus machen ...

 

 

 

Die Bedürfnisse des Menschen


  1. Individualität, Einzigartigkeit, Ich ... oder nicht übersehen werden
  2. Sozialität, Universalität ... oder nicht alleine sein
  3. Ruhe, Stille, Raum ... oder nicht unrund fühlen oder ausgenützt fühlen
  4. Weiter, Entwickeln, Wachsen ... oder nicht verhindert und gestoppt werden
  5. Liebe und Freiheit ... oder nicht ungeliebt oder (von Liebe) erdrückt fühlen
  6. Harmonie, Struktur und Ordnung ... oder disharmonisch bzw. orientierungslos fühlen
  7. Schaffen Schöpfen und Lehren/Lernen ... oder nicht machtlos, dumm oder nutzlos fühlen
  8. Sinn und Beitrag ... oder nicht sinnlos und wertlos fühlen, nicht ohne Lebensfreude sein
  9. Lebendigkeit ... oder nicht unlebendig, anspruchslos und nicht fehlerhaft fühlen
  10. Glück ... oder nicht unglücklich fühlen

 

Quelle:

Dieter Graf-Neureiter

(erarbeitet aus "Tao the King" von Laotse und der Naturlehre des Pythagors)

Information und Anmeldung bitte unter info@mentorenschule.at .

Mentorenschule

Verein Mentorenschule

Sonnenhügel 10
A-9314 Launsdorf

Christian Schweiger

Leiter und Obmann

Christian Schweiger

office@mentorenschule.at

_____

Fachlicher Leiter - Dieter Graf-Neureiter

Fachlicher Leiter

Dieter Graf-Neureiter

info@mentorenschule.at

 

Bankverbindung:

RBB St.Veit an der Glan

IBAN: AT483947500000021790

SWIFT: RZKTAT2K475 

Wir bedanken uns bei 

interessierten Besuchern.

Danke.

Nelson Mandela

 

 

"Es ist unser Licht, nicht unsere Schattenseite die wir fürchten. 

Wir fragen uns selbst, warum sollte gerade ich brillant, großartig, talentiert oder fabelhaft sein? Wieso denn solltest du es nicht sein? 

Dich klein zu machen hilft der Welt nicht. …. 

Wir wurden geboren um die uns von Gott gegebene Einzigartigkeit herzugeben. Und das ist nicht nur in einigen von uns; es ist in jedem einzelnen. …"

Nelson Mandela 1994

-----------

"Im Einklang mit dem Handeln und der Haltung Nelson Mandelas bekommen die Worte von Marianne Williamson auch einen starken realen Bezug, beziehen sich auf einen Menschen der auch (sichtbar) getan hat und genau dieser Ansatz ist uns beim Mentoring so wesentlich!"

Dieter Graf-Neureiter 2015